Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/567486_14057/dev.pdfa.org/wp-content/plugins/Ultimate-Premium-Plugin/usm_premium_icons.php on line 520

PDF Association logo.

***DEVELOPMENT***

 

Facebook
Twitter
YOUTUBE
LINKEDIN
XING
Nachrichten-Filter:
Member News

Mit einem Bonusprogramm belohnt die Techniker Krankenkasse (TK) ihre Versicherten, die sich an gesundheitsfördernden Maßnahmen beteiligen, mit gestaffelten Geldprämien. Etwa 700.000 Versicherte nehmen derzeit an dem Programm teil. Dessen komplette Abwicklung hat die TK seit dem 1. Februar 2010 wieder in Eigenregie übernommen, nachdem sie die Aufgabe zuvor an einen externen Dienstleister delegiert hatte. Damit die Versicherten, die ihre Bonushefte eingeschickt haben, ihre Prämien zügig erhalten, werden die Hefte in Farbe eingescannt und verarbeitet. Dabei kommt der PDF Compressor der LuraTech Europe GmbH zum Einsatz. Er ist eine produktionstaugliche Anwendung zur Kompression, Wandlung nach PDF(/A), Zeichenerkennung (OCR), Klassifikation sowie Formulardatenextraktion und wandelt in diesem Fall die Dateien aus dem TIFF-Format bei gleichzeitiger Kompression ins PDF/A- Format um. So können die farbigen Dokumente platzsparend versendet und archiviert werden.

Die Vector Software Datenverarbeitung GmbH entwickelt und vertreibt das eigenentwickelte Softwarepaket CDP (Car Dealer Package) für KFZ Betriebe: CDP ist ein Dealer Management System, womit alle alltäglichen Prozesse in sämtlichen Belangen wie Kundenbe …

Die Vector Software Datenverarbeitung GmbH entwickelt und vertreibt das eigenentwickelte Softwarepaket CDP (Car Dealer Package) für KFZ Betriebe: CDP ist ein Dealer Management System, womit alle alltäglichen Prozesse in sämtlichen Belangen wie Kundenbe …

Seit dem Jahr 2005 gibt es den ISO-Standard für die Archivierung von digitalen Dokumenten – PDF/A. Dr. Hans Bärfuss, Gründer und Geschäftsführer der PDF Tools AG, zieht ein Resümee, was während dieser Zeit erreicht wurde – und woran es noch fehlt. 2005 …

Die SoftVision Development GmbH hat im Rahmen eines neuen Releases ihrer Software webPDF die Möglichkeit integriert, Dokumente nach PDF/A zu konvertieren und deren Konformität zu validieren. Dazu hat das Unternehmen das Flaggschiffprodukt von callas software, den pdfaPilot, in sein webPDF integriert. Der callas pdfaPilot basiert auf derselben PDF/A-Technologie, die Adobe in sein Acrobat integriert hat. webPDF-Anwender haben somit die Möglichkeit, Dokumente langfristig sicher in einem ISO-zertifizierten Format zu archivieren.

Mit einer Bilanzsumme von über neun Milliarden Euro ist die Kreissparkasse Ludwigsburg die zweitgrößte Kreissparkasse in Deutschland. Kundeneinlagen von mehr als 5,9 Milliarden Euro, ein Kreditvolumen von 4,3 Milliarden Euro und fast 770.000 Kundenkont …

Die DAK, Deutschlands zweitgrößte Krankenkasse, hat ihr internes Informationsarchiv mit Hilfe von LuraTech auf den neuesten ISO-Standard PDF/A migriert. Zuvor bestand dies aus digitalisierten Mikrofilmen, die im TIFF-Format vorlagen. Das hatte nicht nu …


No items found